Jetzt initiativ bewerben

Chefarzt (m/w) Zentrale Notaufnahme

Datum: 09.11.17
Fachrichtung: Notaufnahme
Position: Chefärztin/Chefarzt
Region:

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

 

Die von uns vertretende Klinik ein modernes Schwerpunktkrankenhaus mit über 400 Betten und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover.

 

Das Klinikum führt die Fachabteilungen Innere Medizin I (z.Zt. Gastroenterologie, Endokrinologie), Innere Medizin II (z.Zt. Kardiologie, Angiologie und spezielle internistische Intensivmedizin) Innere Medizin III (Pneumologie), Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Pädiatrie/Neonatologie verfügt über insgesamt 8 OP-Säle, eine anästhesiologisch geführte interdisziplinäre Intensivstation, eine IMC-Station mit Stroke - und Chest Pain Unit sowie eine kardiologische Telemetriestation. An die mit zentralem Monitorsystem ausgestattete Notaufnahme grenzt die modern ausgestattete Radiologie an. Das Spektrum wird durch eine am Klinikum angesiedelte neurochirurgische Praxis ergänzt.

 

Am Klinikum sind das Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungshubschrauber stationiert.

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

 

Chefarzt (m/w) Zentrale Notaufnahme

 

 

 

Ihre Aufgaben

Als Chefarzt/Chefärztin sind Sie verantwortlich für die Leitung und Organisation der Zentralen Notaufnahme. Sie arbeiten gemeinsam mit Ihrem Team ziel- und ergebnisorientiert und unterstützen die Geschäftsleitung bei der Umsetzung ihrer gemeinsamen Ziele. Zum Aufgabenbereich der Zentralen Notaufnahme gehört die medizinische Erstversorgung ambulanter und stationärer Notfallpatienten, einschließlich Basis-Diagnostik und –Therapie.

 

Ihr Profil

Wir suchen einen Facharzt (m/w) für Innere Medizin, Unfallchirurgie/Orthopädie, Neurologie, Allgemeinmedizin oder Allgemeinchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Darüber hinaus konnten Sie in vorangegangenen Tätigkeiten schon mehrjährige Führungserfahrung im Bereich der Notfallmedizin als Facharzt oder Oberarzt sammeln und verstehen es mit einem kooperativen Führungsstil Ihr Team zu motivieren. Krankenhausspezifische Kenntnisse und Erfahrung in der wirtschaftlichen Betriebsführung und Budgetplanung setzen wir voraus. Wir wünschen uns eine kreative, kooperative und unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die die Zentrale Notaufnahme zukunftsorientiert und überregional attraktiv zu positionieren weiß. Sie sind eine kooperative und integrierende Führungspersönlichkeit mit fachlich hervorragender Qualifikation und zeichnen sich durch innovatives Denken und Handeln aus. Neben dem überdurchschnittlichen Engagement bei den fachlichen Aufgaben verfügen Sie über eine hohe Organisationsfähigkeit und Flexibilität. Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen ist für Sie selbstverständlich.

 

Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere über einen respektvollen und einfühlsamen Umgang mit den Erwartungen und den Bedürfnissen der Patienten und ihres Umfeldes. Wirtschaftliches Denken wird vorausgesetzt.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe sowie eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung mit Bonusregelung und erhalten die Möglichkeit eines Dienstwagens. Es bestehen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Sie können an einem  Firmenfitnessnetzwerk teilnehmen.

 

Standort

Raum Hamburg-Hannover

Kennziffer: CA-ZNA-UE-2017