Jetzt initiativ bewerben

Leitung für das Kaufmännische Controlling

Datum: 12.12.17
Fachrichtung: Finanzen/Controlling
Position: Abteilungsleitung
Region:

Unser Auftraggeber ist eine der führenden internationalen Klinikketten und mit rund 12.000 Mitarbeitern der größte private Arbeitgeber der Hansestadt Hamburg.

Seit 2001 gehört das Akademische Lehrkrankenhaus zum Unternehmensverbund und verfügt über 440 Betten sowie 120 tagesklinische Plätze.

 

 

Wir suchen um nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

 

Leitung für das Kaufmännische Controlling (m/w)

 

 

Ihre Aufgaben

 

•        Planung und Steuerung des Leistungs- und Erlösgeschehens entsprechend den mit der Unternehmensleitung und dem Konzern abgestimmten Strategien und Zielsetzungen

•        Erstellung und Kommentierung der Monatsabschlussberichte und Prognoserechnungen

•        Erstellung und Weiterentwicklung interner Leistungs- und Finanzberichte einschließlich des Vorbereitens von Steuerungsmaßnahmen

•        Kosten- und Leistungsrechnung sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen einschließlich des Erarbeitens von Handlungsempfehlungen für die Geschäftsführung

•        Verantwortliche Erstellung der Mehrjahresplanung

•        Kalkulation von krankenhausindividuellen Entgelten, Erstellung der Budgetunterlagen und Unterstützung der Geschäftsführung in der Entgeltverhandlung mit den Kostenträgern

•        Eigenverantwortliche Durchführung von Jahresabschlussarbeiten sowie umfangreiche Unterstützung des Finanz- und Rechnungswesens bei allen Monats-, Quartals-, und Jahresabschlüssen

•        Bewertung und Ausarbeitung von Kooperationsverträgen

•        Inhaltliche Vorbereitung und Teilnahme an regelmäßigen Chefarztgesprächen

•        Kommunikation, Korrespondenz und Kontaktpflege mit Kostenträgern, Wirtschaftsprüfern und weiteren Partnern

 

 

 

Ihr Profil

•        mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im medizinischen Bereich, idealerweise in einem Klinikbetrieb

•        abgeschlossenes betriebswirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium oder ähnliche Qualifikation

•        langjährige Führungserfahrung

•        hohe fachliche, soziale und strategische Kompetenz

•        ausgeprägtes Verhandlungsgeschick

•        wirtschaftliches Denken und Handeln

 

 

 

Wir bieten

Neben einer leistungsgerechten Vergütung erwartet Sie eine anspruchsvolle und facettenreiche Aufgabe in einem dynamischen Umfeld. Die Zusammenarbeit in einem starken Netzwerk ermöglicht Ihnen, sich fachlich wie auch persönlich ausgezeichnet zu vernetzen, weiterzuentwickeln und von den im Unternehmen vorhandenen Kompetenzen zu profitieren. Wir arbeiten in flachen Hierarchien mit hoher Dynamik und kurzen Entscheidungswegen.

 

Die fachliche und außerfachliche Fort- und Weiterbildung unserer Beschäftigten ist uns wichtig und wird entsprechend gefördert. Wir bieten gezielte interne und externe Fortbildungen sowie gute persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Im Rahmen einer Unternehmenszusatzversicherung ermöglichen wir attraktive Konditionen der betrieblichen Altersversorgung sowie im Falle eines Krankenhausaufenthaltes eine kostenfreie Unterbringung im Komfortbereich mit Chef- bzw. Wahlarztbehandlung in unserem Klinikverbund.

Kennziffer: AW-LCON-2017